Beim Interview nach dem Bayern-Spiel in der Champions League war Van Gaal sauer. Und nicht auf seine Mannschaft – ihr konnte man keinen Vorwurf machen: die verletzungsgeschwächte Truppe gab ihr bestes und Gewann 4 zu 0 – sondern auf den Journalisten und die Welt.

Auf die Provokative Fragen des SAT1-Reporters zu seinem Verhältnis gegenüber Ersatzspieler und seinem Streit mit Uli Hoeneß, wurde Van Gaal böse und griff den Journalisten verbal und ziemlich unhöflich an.