Oleg Finger, Mitgleid der „Ukrainischen Jugendlichen in Deutschland“ hat ein schönes professionelles Promo Video zum Euro 2012 erstellt. In diesem hat er die spannenden Seiten von Kiew, der ukrainischen Hauptstadt, gezeigt. Das bemerkenswerte dabei ist, dass das Budget gerade mal 30$ ist. Zum Vergleich: die offiziellen Promo Filme haben für das ukrainische Budget ca. 4 Millionen $ gekostet.