Als Vereinsvorstand und Community-Administrator muss man oft auch ein guter Event-Manager sein. Nicht selten muss ich Events mit 50-100 Leuten veranstalten. Und ich kann aus Erfahrung sprechen – das ist kein Kinderspiel. Wenn man nicht das nötige Talent dazu hat, oder schlicht die Zeit fehlt, empfiehlt es sich einen Eventplaner zu holen. Aber hier ist Vorsicht geboten – legt ihr Wert auch Einzigartigkeit und Gefühl bei euerem Event, so ist es evtl besser nichts aus den Händen zu geben.