Deutschlandweit gibt es mehrere Vereine, Organisationen und einzelne Personen, die sie als Aufgabe gestellt haben, den Ukrainern in ihrem Kampf gegen Banditen und Terroristen in der Ostukraine zu helfen. Die Menschen in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, München und anderen Städten sammeln humanitäre Hilfen, medizinische Werkzeuge und Geräte, Militärkleidung und Werkzeuge. Diese werden konsolidiert oder einzeln an Organisationen, in die Bataillonen oder an die einzelne Soldaten verschickt.