Der Kaptän der japanischen Nationalmannschaft Hasebe hat bei dieser WM wohl das kürzeste Interview gegeben. Genau und präzise auf den Punkt gebracht? Nix da. Hasebe vom VfL Wolfsburg ist leider der deutschen Sprache nicht so mächtig, wie seine Fussballkollegen, die in Deutschland spielen. Die Bundesliga-Spieler von Ghana, Brasilien,  der Slowakei, der Niederlanden oder Dänemark, die bei der WM dabei sind, überzeugten bisher mir gutem Deutsch. Aber nicht der Japaner Hasebe , wie man in diesem Video sieht.

Reporter: „Was hat letzten Endes den Ausschlag gegeben, dass Sie die Dänen ja quasi überrollt haben mit 3:1 am Ende?“
Hasebe: „Unglaublich!“

YouTube Preview Image