Schwangere Nina im Livestream. Screenshot: Youtube.com

Google startet eine TV-Kampagne für sein soziales Netzwerk Google+ mit einem Werbespot jenseits der Realität.

Die sympatische junge Familie um Torsten und Nina bekommt Nachwuchs! Was macht Nina nach dem Arztbesuch? Nein, sie greift nicht zum Hörer, um ihre Mama anzurufen. Sie geht online auf Google+, wählt den Kreis „unsere Eltern“ und teilt die fröhliche Nachricht. Die sympatischen Eltern der beiden reagieren innerhalb Sekunden. Sie hätten es geahnt.

Seid ihr auf der Suche nach Google+ Einladungen?

Google stellte am Mittwoch das neue Social Network Dienst Google+ vor. Es handelt sich um einen direkten Konkurrenten von Zuckermann’s Facebook aber zugleich ist es mehr als nur eine weitere Netzwerk-Plattform. Google+ soll zu einem viele Dienste, wie Google Mail Google Talk, Picasa etc. in einer Plattform vereinen und zum anderen eine zentrale Stelle für die Kommunikation werden, wo man Inhalte nicht nur importieren sondern auch nach „Draußen“ veröffentlichen kann. Zur Zeit ist Google+ in einer Testphase, an der man nur per Einladung teilnehmen kann.

Deswegen jagen Internet User überall nach Google+ Einladungen von den Leuten, die schon dabei sind. Diese Einladungen (oder auf Englisch Invitations) kann man auf verschiedenen Blogs oder in unterschiedlichen Foren finden. Dort werden sie meisten umsonst verteilt. Am besten sucht ihr nach „Google Plus Einladung“ oder bei Twitter suchen. Eine andere Möglichkeit ist in eurem Bekanntenkreis zu fragen, ob jemand euch einladen kann.

Viele Blogger laden im Moment über die Kommentarsysteme ein, wo man eigene Email Adresse hinterlassen soll. Und das funktioniert sehr gut, kann ich aus meiner Erfahrung sagen. Aber  man muss ich beeilen, da es zu viele gibt, die eingeladen werden wollen. Deswegen mein Tipp: sucht in Google Blogsearch nach „Google + Einladung“ und sortiert nach Einträgen der letzten 25 Minuten.

Wenn ihr keine Einladung bekommen könnt, dann meldet euch auf der Google+ Seite an und wartet auf eine E-Mail von Google. Viel Erfolg!