Endlich – wir haben lange darauf gewartet: heute startet Germanys Next Topmodel 2011.

Bereits seit einem Monat konnten die Zuschauer aus den 50 schönsten GNTM Mädels ihre Favoritinnen wählen – heute sehen sie zum ersten mal die Topmodels live im Fernsehen.

Screenshot ProSieben Website, Top 50 Kandidatinnen

Wir haben sie schon vermisst – unsere Heidi und ihre Mädels. Aber schon bald, am 3.3.2011 geht Germany’s Next Topmodel in die nächste Runde: 50 bildhübsche Mädels gehen mit Heidi auf eine Weltreise um die Model-Welt zu erobern und Germany’s Next Topmodel zu werden.

Die Germanys Next Topmodels Cheffin Heidi Klum nervt zunehmend. Je mehr ich die GNTM Show gucke, desto langweiliger wird es – immer wieder die gleichen Sprücher, langweiliges hin und her…

So langsam ist es an der Zeit, dass Heidi sich neue Sprüche ausdenkt. Das findet auch Mädchen.de und listet die 11 (warum eigentlich 11? Sind die auch schon im WM-Fieber?) nervigsten Sprüche von Heidi.

Während andere, wie Anna Mezentseva oder Aline Kautz mit viel Lärm bei GNTM rausfliegen, schafft es Leyla Mert bei Germanys Next Topmodel sehr weit nach oben. Ohne viel drum herum, aber mit guten Model-Qualitäten.

Über Leyla verrät das Profil auf der offiziellen GNTM-Seite folgendes:

Freddy ist das rechte Ohr von Kera-Rachel Cook, der Kandidatin aus Germanys Next Topmodel 2010.

Kera-Rachel erzählte von sich, sie ist Studentin im ersten Semester und möchte, auch wenn sie die Gewinnerin von Germanys Next Topmodel wird, weiter mit dem Studium machen. Fernstudium also.

Seite 1 von 212