Tja, Russland hat es wieder mal nicht geschafft, sich für die Frauen-WM zu qualifizieren. Aber in Sachen ausziehen sind die Russinnen vorne mitdabei. Die russischen Fussballfrauen-Meisterinnen von FC Rossijanka („Die Russin“) haben sich jetzt für ein Foto-Shooting ausgezogen. Damit folgten sie dem Beispiel ihrer deutschen Mitstreiterinnen, die sich neulich nackt bei Playboy zeigen.

Marie Amière und zwei Model Freundinnen haben sich für einen ganz besonderen Kalender für Euro 2012 fotografieren lassen. Der erotische Kalender soll Interesse an Fußball und Mode wecken. Die Frauen tragen Kleiderstücke in Schwarz-Rot-Gold Farben oder sind fast nackt und verdecken Busen mit Händen.