Der chinesische Hersteller Geely hat den schwedischen Autobauer Volvo übernommen. Eine traditionsreiche Automarke wandert aus nach China.

Emgrand GT
So sieht Geely aus. Creative Commons License photo credit: Hugo90

1,8 Milliarden Euro kassierte Ford, der frühere Inhaber von Volvo, für diesen Deal. Die Fabriken in Schweden und Belgien sollen erhalten werden. In China sollen weitere Werke entstehen.

Volvo S60 Concept
Und hier der aktuelle Volvo. Creative Commons License photo credit: David Villarreal Fernández