Facebook kommt anscheinend doch in die Kinos. Wie vor zwei Wochen bei Filmstarts.de berichtet, soll der Film über das Social Network schon 2010 in den Kinos erscheinen.

Der Facebook-Film erzählt die Geschichte des Harvard-Student Mark Zuckerberg, der zusammen mit seinen Mitbewohnern das mächtige Internet-Netzwerk erfand, das heute über 200 Millionen Nutzer zählt. Neben Scott Rudin sind auch Mike DeLuca und Kevin Spacey als Produzenten mit an Bord. Die Arbeit an dem Film sollen schon Ende des Jahres beginnen (Filmstarts.de)