Ich schreibe aus Italien in meinem Urlaub – deswegen kurz und knapp: Lena Meyer-Landrut hat Eurovision mit Abstand sehr überzeugt mit Satellite gewonnen und ich muss zugeben, dass sie eine der besten war. Oder nein, ich denke ihr Song war eins der besten.

Wir können uns also auf die Eurovision 2011 in Berlin freuen. Danke, Lena!

Harel Skaat war gerade 5 Jahre alt, als seine Kindergärtnerin, seine einzigartige Stimme bemerkte. Im Alter von 6, beteiligte er sich an seinem ersten Song Contest und belegte den ersten Platz. Der Gewinn des Wettbewerbs öffnete die Türen in die Welt der Unterhaltung für die jungen Harel, und er beteiligte sich an populären TV-Shows und begleitete bekannte Sänger auf der Bühne und im Studio.

Es begann alles im Jahr 2003 – Jurgis Didžiulis, gebürtiger kolumbianischer Musiker, entdeckte für sich die Clubszene in Litauen, der Heimat seiner Großeltern. Er kam dann nie zurück nach Kolumbien. Eine Mischung aus Latin-Rhythmen, Funk und Punk, die InCultos Musik bestimmt, ist zu einem unwiderstehlichen Spaß-Rezept geworden – voller Kraft und mit einem Hauch von Schrulligkeit.

Safura, die ESC Teilnehmerin aus Aserbaidschan, begann im Alter von drei zu singen. Mit sechs Jahren hatte sie ihren ersten Bühnenauftritt. Und seitdem hat sie an verschiedenen Wettbewerben teilgenommen. Sie ist die Gewinnerin des aserbaidschanischen Talentshows „Yene Ulduz“ (eine Art DSDS in Aserbaidschan). Safura absolvierte eine Musikschule, in der sie Geige spielte. Safura ist der einzige weibliche Star in Aserbaidschan, die Saxophon spielen kann.