Seit ca. 1 Stunde kann man die Seite von Trigami wieder aufrufen – das Malware-Problem scheint gelöst zu sein. Ich warte jedoch noch ein wenig mit der Wiedereinbindung vom Trigami Java-Script Code, wie Trigami selbst in einem Blog-Beitrag empfiehlt:

Seit etwa einer Stunde wird Trigami.com nicht mehr als attackierende Webseite gelistet und ist auch wieder ohne Warnhinweis über die Browser Firefox und Chrome erreichbar.