Russland ist schon ein sonderbares Land, wenn es um Politik geht. Kaum in einem anderen Land setzen sich so viele Menschen für oder gegen bestimmte politische Kräfte ein. Vergleicht man Deutschland damit, ist die Politikverdrossenheit hierzulande deutlich zu spüren. Kann sich jemand vorstellen, dass gleichzeitig in mehreren Städten Deutschlands Tausende Menschen auf die Straßen gehen, und das nicht weil sie zur Public Viewing, Love Parade oder einem Karnevalszug wollen, sondern um gegen oder für einen Bundeskanzlerkandidaten sind? Nein, wir können und das schlecht vorstellen.

Polizei auf der Bolotnaja Ploschad. Foto: nr2.ru

Nach offensichtlichen Falsifikationen der Wahlergebnisse in Russland am vergangenen Wochenende, dauern die Proteste an. Die nächste Kundgebung ist in Moskau am kommenden Samstag geplant. Erwartet werden bis zu 30.000 Menschen.