Dzagoev. Foto: pfc-cska.com

Der Mittefeldspieler von ZSKA Moskau Alan Dzagoev wäre vielleicht einer der besten Torschützen der EM 2012 geworden, wäre Russland nicht in der Gruppenphase bereits ausgestiegen. Der 22-jährige hat 3 Tore für seine Mannschaft erzielt. Ebenso erfolgreich ist er in der russischen Meisterschaft. Beim letzen Spiel seines Teams schoss Dzagoev 2 Tore und rettete so sein Team: ZSKA lag 0-2 gegeg Wolga aus Nischnij Nowgorod zurück und gewann doch noch mit 3-2. Eines der Tore erzielte der junge Mittelfeldspieler mit einem Fallrückzieher:

Russlands Nationalmannschaft. Foto: RFS

Seit heute steht der Kader der russischen Nationalmannschaft bei der EM 2012 fest. Es geht immer noch um ein erweitertes Kader, die finale Entscheidung über die Nominierungen soll am 20. Mai 2012 stehen. Der Trainer Dick Advocaat hat insgesamt 2 Neulinge und 2 Rückkehrer in der Mannschaft, sowie einen Spieler, der bisher nur einen Einsatz im Trickot der Russen hatte.