Das diesjährige Wirtschaftsform Davos, das zwischen 25. und 29. Januar stattgefunden hat, wurde auch von der feministischen Gruppe FEMEN aus der Ukraine nicht außer Acht gelassen. Die jungen Frauen haben auch diesmal, ungeachtet der kalten Temperaturen, oben ohne protestiert. Am Oberkörper war nichts außer Anti-Davos Slogan. Die Aktion trug den Namen „Stopp, Davos Verschwörung!“. Drei Aktivistinnen wurden von der Polizei verhaftet.

Der russische Präsident Dmitri Medwedew wirbt auf dem Davos Forum für die Region Kaukasus als touristisches Ziel. Im neuen Werbespot geht es darum Kaukasus für die Touristen und für Investoren interessant zu machen. Gezeigt werden die Bilder der Natur und die Pläne für den Ausbau von Touristeninfrastruktur und insbesondere für Wintersportarten. Außerdem wird im Video geworben, dass das Gebiet „strategisch wichtig für das Russland“ und „seit langen Zeiten stabil sei“. Ziel ist es einen „Touristischen Cluster“ in den Kaukasus Bergen zu errichten, wo Skipisten, Hotels, Wellness und sonstige Infrastruktur gebaut werden. Es soll eine Art „russische Alpen“ werden.

„Touristischer Cluster“ in Kaukasus (Werbespot für Wirtschaftsforum in Davos)

YouTube Preview Image