Putins Pressekonferenz. Foto: Kremlin.ru

Putins Pressekonferenz. Foto: Kremlin.ru

Sogar die sonst so kritische westliche Presse ist verblüfft: der vom russischen Parlament Duma diese Woche verabschiedete Amnestie-Gesetzt hat doch größere Kreise gezogen als zunächst erwartet. Nicht nur die Mitgliederinnen der Band Pussy Riot kommen frei, sondern auch der seit 10 Jahren in Haft sitztende Ex-Oligarch Chodorkowski wurde überraschend begnadigt. Das hat heute Russlands Präsident Putin in seiner jährlichen Pressekonferenz verkündet.

Wladimir Putin verhaftet und dem Haftrichter vorgeführt | Reportage Screenshot

Wladimir Putin verhaftet und dem Haftrichter vorgeführt | Reportage Screenshot

Wladimir Putin wurde wegen Betrug, illegaler finanzieller Machenschaften und Vorbereitung von Terroranschlägen verhaftet und dem Richter Viktor Danilkin vorgeführt. Wie in der Reportage vom Perwy Kanal, dem staatlichen Fernsehsender in Russland, berichtet wird, hat der Richte die Anklage vorgelesen.