Buranovskiye Babushki, die in der Nacht zum Sonntag im Finale des Eurovision Song Contest 2012 den zweiten Platz belegt haben, wurden am Moskauer Flughafen mit einem Begrüßungstanz und Beifall empfangen.

Etwa 30 junge Menschen begrüßten die berühmten Großmütter, die aus Baku angekommen sind, mit einem Siegertanz. Sie trugen rote T-Shirts mit Symbolen des Wettbewerbs, den Umrissen von Babuschki und der Aufschrift „Vorwärts, Russland!“ auf dem Rücken.

Buranovskiye Babushki - Party for everybody

Buranovskiye Babushki - Party for everybody

Endlich mal das, als was Eurovision ursprünglich gedacht war! Russland hat sich für eine Folklore-Gruppe, die sich „Buranovskiye Babushki“ nennt und aus sechs Großmütterchen besteht. Das TV Publikum hat sie aus 25 anderen Anwärtern ausgewählt.