Die Tabellennachbarn Werder Bremen und der 1.FC Kaiserslautern sind die Kontrahenten des  Bundesliga Live Stream Spiels am Samstag um 15.30 Uhr. Das Bremer Weserstadion hat zuletzt zwei Siege gesehen, einen davon gegen Inter Mailand, beim Ausscheiden aus der Champions League. Ansonsten jedoch Tristesse in Bremen. Raus im Pokal und auch in der Meisterschaft nur Rang 12. Zu wenig für erfolgsverwöhnte Bremer um Trainer Schaaf. Möglich, dass er zur Rückrunde einen Akteur weniger im Kader hat. Der Portugiese Almeida wird mit Besiktas Istanbul in Verbindung gebracht. Deren Trainer Bernd Schuster will den Bremer unbedingt. Damit würde Werder seinen besten Stürmer verlieren. Almeida traf bisher neun Mal, zweitbester Schützer ist Torsten Frings mit drei Treffern.
Der Tabellennachbar aus Kaiserslautern möchte in Bremen unbedingt punkten. Somit wäre ein Überwintern auf einem Abstiegsplatz unmöglich. Die Pfälzer weisen wie Bremen 18 Punkte auf, liegen drei Punkte vor dem Relegationsplatz. Drei Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen ist die Bilanz der letzten neun Spiele. Die drei Siege beinhalteten ebenfalls einen der beiden Auswärtssiege, das 3:1 beim 1.FC Nürnberg. Das letzte Spiel in Bremen konnte Kaiserslautern ebenfalls gewinnen. Im Februar 2006 gewannen die Roten Teufel mit 2:0.

Die Fans des FC Schalke 04 konnten in der letzten Woche erstmals aufatmen. In der Champions League zogen die knappen in die Zwischenrunde ein und in der Liga sorgten die Siege über Bayern München und Mainz, für das Verlassen der Abstiegsränge. Nun hat man in Gelsenkirchen Platz fünf als neues Ziel ausgeschrieben. Dieser Platz berechtigt zur Teilnahme an der Europa League. Gegner im letzten Spiel der Veltins-Arena  des Jahres 2010, ist der 1.FC Köln. Das Bundesliga Live Stream Spiel beginnt Samstag um 15.30 Uhr.

Großer Jubel beim Club aus Nürnberg am letzten Wochenende, als die Mannen von Dieter Hecking, durch Christian Eigler das späte Ausgleichstor in Hoffenheim erzielten. Es war der erste Punktgewinn nach vier Niederlagen in Folge. Hannover 96 hingegen setzte seinen Höhenflug fort, gewann das fünfte Spiel nacheinander – mit 2:1 schickte man den VfB Stuttgart wieder ins Schwabenland zurück. Die Folge war, dass VfB Trainer Keller entlassen wurde. Wann hatten die 96er jemals für eine Trainerentlassung gesorgt? Verdienter Lohn für eine tolle Saison bisher Platz 3, nur einen Punkt hinter Leverkusen, die den zweiten Champions League Platz inne haben.
Das Bundesliga Live Stream Spiel im Easy-Credit Stadion beginnt Samstag um 15.30 Uhr. Die 96er sind die Auswärtsminimalisten. Mit den wenigsten geschossenen Toren (6), konnten die Niedersachsen bereits vier Mal in der Fremde gewinnen.
Die Franken liegen mit 19 Punkten auf Rang 11. Derzeit ist der Vorsprung auf den Relegationsplatz vier Punkte. Sollte gegen die starken Hannoveraner nicht gewonnen werden, steckt der Club mitten im Abstiegskampf. Dabei lagen sie nach fünf Siegen in Folge, noch vor kurzem auf Europa League Kurs, bis der Einbruch kam, der in der letzten Woche zumindest kurzzeitig gestoppt werden konnte.

Zwei Klubs, deren Fans zur Zeit mächtig aufgebracht sind, treffen im Bundesliga Live Stream Spiel, am Freitag um 20.30 Uhr aufeinander. Dabei trifft Borussia Mönchengladbach auf den Hamburger SV.
Der Tabellenletzte Mönchengladbach, heimisch im Borussia-Park, ist die einzige deutsche Mannschaft im Profi-Fußball, die noch ohne Heimsieg ist. Beide Siege der laufenden Saison, erspielte sich die Elf vom Niederrhein auf fremden Plätzen. Zwar konnte die Borussia im November eindrucksvoll mit 4:0 beim 1.FC Köln gewinnen, doch festigten die folgenden vier Niederlagen den letzten Platz. Trainer Michael Frontzeck steht arg unter Druck, so auch sein Gegenüber, Armin Veh.
Der Trainer des Hamburger SV hat damit zu kämpfen, dass die Ziele im Norden Deutschlands hoch gesteckt sind. Die Teilnahme zur Champions-League darf es gern sein, doch davon sind die Hanseaten weit entfernt. Drei Siege in den letzten zehn Spielen bedeuten Platz neun. Zu den Champions-League Plätzen fehlen bereits satte zehn Punkte.
Nun fällt auch noch Mittelfeld-Akteur Ze Roberto aus. Auch Verteidiger Demels Einsatz ist fraglich. Stürmer Mladen Petric wird ebenfalls noch pausieren müssen. Borussia Mönchengladbachs Lazarett, ist vor allem im Defensivbereich, ungleich größer. Selbst mit einem Sieg würde die Gastgeber auf einem Abstiegsplatz überwintern.

Der Klassenprimus gibt sich am Samstag Abend die Ehre und erwartet den SV Werder Bremen. Der frühere Bayern-Jäger steckt in einer problematischen Phase. Aus dem nationalen Pokal und aus der Champions League sind die Bremer ausgeschieden. In der Liga sind die Norddeutschen zudem nur Mittelmaß. Trainer Schaaf zwingen Verletzungen immer wieder zu Umstellungen in der Startaufstellung. Für das Spiel in Dortmund fällt nicht nur der gesperrte Almeida aus, auch Marko Arnautovic musste am Freitag für das Spiel absagen.

Seite 1 von 41234