BRICS-Treffen. Foto: kremlin.ru

BRICS-Treffen. Foto: kremlin.ru

Auf der jüngsten Versammlung der BRICS-Staaten Ende März verabschiedeten die fünf Staatsoberhäupter von Russland, China, Indien, Brasilien und Südafrika den Entwurf eines gemeinsamen Reservefonds. Dieser stellt eine Art Kasse gegenseitiger Unterstützung dar, die nur in Notfällen angefasst werden darf. Der Umfang des Reservefonds beträgt 100 Milliarden US-Dollar. Allein seine Existenz stärkt das Vertrauen der Investoren in Märkte der BRICS-Staaten.

Die Männernationalmannschaft Russlands gewann im wichtigsten kommerziellen Turnier der Volleyballmannschaften – der Weltliga, deren Finale in diesem Jahr in Polen stattfand, mit 3:2 (23:25, 27:25, 25:23, 22:25, 15:11) gegen Brasilien.

Zuvor gewann die Nationalmannschaft Russlands die Weltliga nur einmal in 2002. Damals schlugen die Russen im Finale ebenfalls die Brasilianer, die das Turnier ausrichteten, mit 3:1.

Wie die tschetschenische Regierung meldet, werden zahlreiche Fußball Stars bei der Stadioneinweihung am 11. Mai 2011 in der tschetschenischen Hauptstadt Grosny erwartet. Darunter sollen Diego Maradona, Franco Baresi, Alessandro Costacurta, Luis Figo,  Robby Fowler und Steven McManaman sein. Sie werden gegen russische Fußballer spielen. Es soll auch der Präsident Ramzan Kadyrow mitspielen.

Überraschung! Den Kader der brasilianischen Nationalmannschaft hat der Trainer Dunga gestern bekannt gegeben und einige konnten dabei nicht ihren Augen trauen: denn weder Adriano noch Ronaldinho sind dabei. Dafür steht im Sturm der Wolfsburger Dauerbrenner Grafite. Also zählt die Leistung in der Bundesliga auch für den Brasilianischen Coach.

In Brasilien gab es eine neuartige Idee, um die Menschen vom Fahren abzuhalten nachdem sie getrunken haben.

Und zwar wurden diesmal keine schrecklichen Bilder angezeigt, sondern den Leuten wurden die Notarzt- , OP-, Amputation- und Rollstuhlkosten zusammen mit ihren Getränken in Rechnung gestellt.

Die Meisten haben die Message kapiert.

Hier das Video:

YouTube Preview Image