Am 27.09.2009, schon in ein Paar Stunden in Staples Center in Los Angeles tritt Vitali Klitschko gegen Chris Arreola auf. Das wird hoffentlich ein schöner Boxkampf. Sollte Vitali heute gewinnen, wird er die Ära der Klitschkos weiterführen, nachdem Wladimir bloß vor ein Paar Monaten souverän gegen Chagaev gewonnen hat.

Sie haben mehrmals gesagt, dass die Klitschkos nicht gegeneinander boxen werden. Sie haben es anscheinend eigener Mutter versprochen, doch alle wollten ein Duell der beiden Brüder sehen. Nachdem jetzt alle Boxer von den Klitschkos weglaufen, werden die Brüder doch miteinander boxen. Was für ein Highlight!Was für eine Show!

Klitschko gegen Haye #2

Der Kampf Klitschko – Haye findet doch statt. Gegen den Briten wird aber nicht der Wladimir kämpfen, der im Juni in einem Ersatzkampf den Ruslan Chagaev durch ein technisches KO bezwungen hatte, sondern sein großer Bruder Vitali Klitschko.

Vorher wurde es bekannt, dass Vitali gegen den Russen Walujew kämpfen wird. Dieser Kampf ist aber für die Klitschkos und für die Box-Fans eher uninteressant.

Der Ukrainer Wladimir Klitschko hat seine IBF, WBO und IBO Gürtel mit Erfolg gegen Ruslan Chagaev verteidigt. Nach der neunten Runde hat Chagaev den Kampf aufgegeben, in dem jede Runde auf Klitscko’s Seite stand. Der Uzbeke hat versucht den Punkteunterschied kleiner zu machen, konnte sich aber nicht durchsetzen.

Schon in der zweiten Runde war Chagaev auf dem Boden, aber Klitscko konnte den Erfolg nicht ausbauen.