Am 30. November erscheint das neue Album von den Black Eyed Peas mit dem Namen „The Beginning“. Der erste Song aus dem sechsten Studioalbum, „The Time (The Dirty Bit)“ ist jetzt im Netz zu hören und ist eine Neuauflage des Dirty Dancing-Songs „(I’ve had) the time of my life“.

Singers Fergie (R) and Will.i.am from the Black Eyed Peas perform during a concert in Monterrey September 30, 2010.  REUTERS/Edgar Montelongo (MEXICO - Tags: ENTERTAINMENT)

Den Song „The Time (The Dirty Bit)“ gibt es hier zum Hören bzw. zum Downloaden. Und ähnelt sehr dem Song „(I’ve Had) The Time of My Life“ aus dem Film Dirty Dancing.

Heute ist es endlich soweit: die WM 2010 in Südafrika wird eröffnet. Schon einen Tag vor dem ersten WM-Spiel findet ein WM Eröffnungskonzert statt. Die Organisatoren haben sich einiges überlegt und wollen einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
Alicia Keys, Shakira mit ihrem Song Waka Waka und die Black Eyed Peas sind die großen Stars des Abends. Es treten viele internationale und südafrikanische Pop- und Rockstars: Juanes, John Legend, Amadou & Mariam, Angélique Kidjo, BLK JKS, The Parlotones und K’naan, der Sänger der WM-Hymne „Wavin‘ Flag“.
Die Eröffnungsfeier kann man heute im ZDF ab 22:15 als Aufzeichnung verfolgen. Für diejenigen von euch, die nicht so lange warten wollen und lieber live das Eröffnungskonzert live im Internet verfolgen, gibt es einen Livestream.
Direktlink.

Die zweite Single aus The E.N.D. (Energy Never Dies), dem aktuellen Album von B.E.P. ist raus. Sie heißt „I gotta Feeling“. Der Songtext ist ziemlich easy – „Ich habe das Gefühl, dass heute ein super Abend wird“. Der Song klingt deutlich weniger hip-hop-mäßig, sondern eher mit einem Hauch Techno. Und das ist kein Wunder, denn das Aktuelle Album (hier zu holen) wurde von keinem geringeren als David Guetta produziert.