Der französische Ermittlungsrichter Andre Dando will den Prozess gegen Ribery und Benzema wegen Sex zu der damals Minderjährigen Zahia Dehar neu ausrollen, wie sport1 berichtet. Ribery droht neben einer hohen Geldstrafe noch mehrere Jahre hinter Gittern, wie der französische Strafgesetz vorsieht. Die Ermittlungen wurde eigentlich schon gestoppt – in den Akten seien Beweise dafür, dass die Fußballer nicht wussten, Zahia Dehar sei damals minderjährig gewesen. Die Anwälte von Ribery und Benzema wollen gegen Neueröffnung des Prozesses Widrspruch einlegen.