Die Warenhäuser und Baumärkte in Russland haben es echt drauf. Zuerst die peinliche Werbung der gefälschten Nachrichten, in dem die Besucher und Mitarbeiter des Warenhauses über Mikrowellen und Kühlschränke Gedichte vorgelesen haben.

YouTube Preview Image

Jetzt warb ein russischer Baumarkt wirbt mit einem Medwedew-Doppelgänger als Herr der Werkzeuge und hat damit den Zorn der Behörden auf sich gezogen.