Rosenkavalier: Foto: RIA Novosti / Lenta.ru

Bolschoi-Theater in Moskau fand keinen passenden Interpreten für den männlichen Hauptgesangspart in der komischen Oper von Richard Strauß „Der Rosenkavalier“. Die Premiere der Oper findet am 3. April auf der Bühne des „“Großen“ Akademischen Staatstheaters statt. Das erzählte Musikleiter des Bolschoi Vassili Sinajskij, wie die Nachrichtenagentur „Interfax“ berichtet.