In Russland raucht etwa die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung. Das soll weniger werden.

In Russland raucht etwa die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung. Das soll weniger werden.

Russland versucht sich in vielen Belangen an die europäische Gesellschaft anzunähern. Eine der Copycat-Initiativen der russischen Duma ist das Anti-Tabak Gesetz, dass seit kurzem in Russland gilt. Die Kritiker sehen das Gesetz skeptisch, dennoch scheint es zumindest ein Schritt in die richtige Richtung zu sein. In Russland raucht etwa die Hälfte der Erwachsenen. Ein Grund dafür ist, dass die Zigaretten im Vergleich zu den Preisen in EU deutlich günstiger sind, weil die Tabak-Steuer nicht so hoch wie zum Beispiel in Deutschland ist.