YouTube Preview Image

Der 29-jährige Hans Grugger erlebte heute beim Training in Kitzbühel einen furchtbaren Sturz. Er verlor in der Luft die Kontrolle über sein Körper beim Sprung in die Mausefalle und prallte auf die harte Piste mit dem Kopf.

Grugger verlor sofort das Bewußtsein und rutschte unkontrolliert über die Piste. Dann blieb er regungslos liegen. Er wurde anschließend sofort mit dem Rettungshubschrauber liegen. „Er hat ein Schädel-Hirn-Trauma, Brustverletzungen und war nicht ansprechbar“, sagte Markus Aichner, Sprecher des Österreichischen Ski-Verbandes, berichtet die Welt.