Die Russische Eisenbahn modernisiert die Züge und Verbindungen in die Europäischen Städte weiter. Nachdem es verkündet wurden, dass am 23. September die Russische Eisenbahn eine neue Bahn in Betrieb zwischen Moskau und Nizza in Betrieb nimmt, will das Unternehmen die neue Strecke zwischen St. Petersburg und Helsinki ab dem 12. Dezember anfahren. Früher wurde schon bekannt gegeben, dass auf dieser Linie der neue Hochgeschwindigkeitszug „Allegro“ fahren wird. Der Zug wurde jetzt der Öffentlichkeit in St. Petersburg vorgestelltFotoreportage.

Offizielle Webseite

Die Preise für die Zugtickets:

1. Klasse für 134 €

2. Klasse – 84 €

Abfahrtszeiten:

  • Ab St. Petersburg um 6.40
  • Ab Helsinki um 10.00
  • Ab Helsinki um 15.00
  • Ab St. Petersburg um 15.25