Alexej Vorobjov, der diesjährige Beitrag Russlands zur Eurovision ist leider deutlich mainstream-mäßig ausgefallen, als Peter Nalitch letztes Jahr. Jedoch zieht das Lied von Vorobjov die Zuhörer mit. Dementsprechend hat dieser Song ganz gute Chancen oben zu landen.

YouTube Preview Image

Alexej hat eine klassische Popstar-Karriere durchgemacht. Er gewann jegliche Tanz- und Gesangswettbewerbe, studierte Jazz und dann Theater-Kunst. Außerdem gewann er die russische Tanz-Show „Tanz mit den Stars“.