Ich spucke auf alle, ich parke da, wo ich will… So heißt eine Aktion einer Bürgerbewegung in Russland, die gegen die verachtende Art und Weise der Autofahrer bzw. Falschparker protestieren. Straßenverkehr und Verkehrsordnung sind nämlich die großen Probleme in Russland. Dazu kommen die egoistische Autofahrer, die zum Beispiel dort parken, wo sie gerade Lust haben und verursachen damit Staus, Unfälle, gefährden die Fußgänger.

Ein Mann läuft mit einer blauen Mülltonne wie einem Helm auf dem Kopf durch stark befahrene Straße, springt auf das Auto der Sicherheitskräften (wahrscheinlich eines Politikers oder eines großen Geschäftsmannes) und läuft weg:

YouTube Preview Image

Was ist da geschehen?