Serdar Somuncu, ein Schriftsteller, Regisseur, Schauspieler und Kabarettist, spricht im Monolofg über Ahmedinischad und Iran. Ich lasse es einfach unkommentier. Das Konto wurde in Youtube zensiert. Man findet auf youtube weitere Monologe des Serdar.

Serdar’s Monolog über Ahmadinedschad

YouTube Preview Image

Krass offene Worte. Was denkt ihr darüber?

Immer komischere Babynamen

Foto: 44444 U.A.E.

Ein Ehepaar aus Russland hat ihr Kind nach dem iranischen Präsidenten benannt – Mahmudahmadinedschad. Es ist das 6. Baby in der moslemischen Familie, in der der Vater aus Bangladesch kommt und die Mutter eine Russin ist.

Die Mutter sagte dazu, dass wenn ihre in St.Petersburg lebende Familie auswandern würde, dann wäre Iran eine der ersten Ziele, da dort Stabilität herrscht, und der Präsident keinen außer dem Allah fürchtet. Komisches Vorbild – Mahmud Ahmadinedschad…