DFB-Pokal Live: MSV Duisburg empfängt den 1.FC Kaiserslautern

Bundesliga-Aufsteiger Kaiserslautern erreichte durch drei Lakic-Tore das Viertelfinale im Pokal-Nachholspiel in Koblenz. Doch ohne Lakic setzte es in der Bundesliga am Wochenende eine 1:5 Niederlage beim FC Bayern. Eine herbe Packung, die auch in dieser Höhe verdient war. Doch hat der FCK, zumindest für den Moment, noch genügend Vorsprung auf die Abstiegsränge.
Der MSV indes verlor zwei wichtige Zähler im Aufstiegsrennen beim 1:1 in Ingolstadt. Trotz dessen wird der Gastgeber nicht chancenlos gegen den Bundesligisten sein. Um in das Halbfinale im März einzuziehen, bedarf es eines Sieges im DFB-Pokal-Spiel am Mittwoch um 19 Uhr.

Bayern München – 1.FC Kaiserslautern, Bundesliga Live

Seit dem letzten Samstag hat der Titelverteidiger den Kampf um die Deutsche Meisterschaft endgültig begraben. Da spielte man beim Titelträger aus dem Vorjahr, dem VfL Wolfsburg nur 1:1. Sechzehn Punkte ist derzeit der Rückstand auf den Spitzenreiter Dortmund. In München konzentriert man sich nun vollends auf das Erreichen des 2.Platzes, der die direkte Champions-Legaue-Qualifikation zur Folge hat. Dabei helfen kann ab sofort wieder der Holländer Arjen Robben. Er feierte ein gelungenes Comeback, wurde in Wolfsburg für den verletzten Franck Ribery eingewechselt. Der Franzose verletzte sich schwer, so sah es zumindest aus. Seine Pause Spielpause ist jedoch nur von kurzer Dauer.

Foto: http://picasaweb.google.com/MOnSTAR1982

Das Bundesliga Spiel zwischen Kaiserslautern und Köln wird das Erste sein, das in 3-D ausgestrahlt wird. Der Bezahlsender Sky stößt damit die Tür zu einer neuen Dimension auf. Das Spiel Kaiserslautern – Köln wird außerdem im Livestream im Internet übertragen. Allerdings dort wird das Spiel nicht in 3D laufen. Denn dafür braucht man einen Fernseher der 3D anzeigen kann. Um die Spiele in 3D sehen zu können, muss man außerdem den «Entertain-Paket» der Telekom für mindestens 45 Euro im Monat buchen und einen Telekom-Receiver für rund 6 Euro monatlich mieten. Darüber haben wir bereits berichtet.

Vier Mal musste der 1.FC Kaiserslautern in seiner Geschichte zum TuS Koblenz reisen, gewonnen haben sie nie. Um ins Viertelfinale einziehen zu können, müssen sie diese Serie beenden. Geübt, Auswärts zu siegen, haben sie bei Werder Bremen und es geschafft. Doppeltorschütze Srdjan Lakic steuerte die Treffer zum 2:1 Erfolg bei. Der Lohn ist ein Platz im gesicherten Mittelfeld in der Winterpause.

Die Tabellennachbarn Werder Bremen und der 1.FC Kaiserslautern sind die Kontrahenten des  Bundesliga Live Stream Spiels am Samstag um 15.30 Uhr. Das Bremer Weserstadion hat zuletzt zwei Siege gesehen, einen davon gegen Inter Mailand, beim Ausscheiden aus der Champions League. Ansonsten jedoch Tristesse in Bremen. Raus im Pokal und auch in der Meisterschaft nur Rang 12. Zu wenig für erfolgsverwöhnte Bremer um Trainer Schaaf. Möglich, dass er zur Rückrunde einen Akteur weniger im Kader hat. Der Portugiese Almeida wird mit Besiktas Istanbul in Verbindung gebracht. Deren Trainer Bernd Schuster will den Bremer unbedingt. Damit würde Werder seinen besten Stürmer verlieren. Almeida traf bisher neun Mal, zweitbester Schützer ist Torsten Frings mit drei Treffern.
Der Tabellennachbar aus Kaiserslautern möchte in Bremen unbedingt punkten. Somit wäre ein Überwintern auf einem Abstiegsplatz unmöglich. Die Pfälzer weisen wie Bremen 18 Punkte auf, liegen drei Punkte vor dem Relegationsplatz. Drei Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen ist die Bilanz der letzten neun Spiele. Die drei Siege beinhalteten ebenfalls einen der beiden Auswärtssiege, das 3:1 beim 1.FC Nürnberg. Das letzte Spiel in Bremen konnte Kaiserslautern ebenfalls gewinnen. Im Februar 2006 gewannen die Roten Teufel mit 2:0.

Seite 1 von 212