Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Tadschikistan blockiert Zugang zum Facebook

Tadschikistan hat am Sonntagabend, dem 25. November 2012, den Zugang zu dem sozialen Netzwerk Fecebook eingeschränkt. Wie RIA Novosti gemeldet hat, habe der Kommunikationsdienst des Landes die Internet-Provider und Mobilfunkanbieter per SMS aufgefordert den Zugang zu blockieren. Drei Provider haben der Verordnung gefolgt. Weitere warten auf die schriftliche Bestätigung.

Die Ursachen sind im Moment nicht klar. Der Vorsitzende der Assoziation der Internet-Provider Asomuddin Atoev habe die Anordnung scharf kritisiert. Sie schränkt die Rechte der Verbraucher und senke das Image des Landes.

Der Zugang zu verschiedenen Internetressourcen, darunter Facebook, Zvezda.ru, Tjknews.com, Maxala.org und Сentrasia.ru wurde in diesem Jahr schon zum zweiten Mal in Tadschikistan blockiert. Facebook war eine Woche lang nicht erreichbar. Die anderen sind weiterhin nicht zugänglich.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags