Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Stadien in Kiew, Donezk, Charkiw, Lwiw für Euro 2012

Im früheren Beitrag berichtet ich inwieweit die Stadien in den ukrainischen Städten fortgeschritten sind. Wie sollen aber diese laut Projektierung aussehen und welche historische Hintergründe haben diese Orte? In diesem Beitrag geht es um das Olympiastadion in Kiew, das Stadion in Lemberg, das Shakhtar-Stadion Donbas-Arena in Donezk, das Metalist-Stadion in Charkow.

Hier sind Webcams auf den Fußballplätzen bzw. auf den Bauplätzen

Olympiastadion in Kiew

Das Olympiastadion in Kiew wurde 1923 gebaut und dann mehrmals 1941, 1966, 1978, 1999 umgebaut. 2012 findet dort das Finale der Europameisterschaften, und früher vielleicht auch Gruppenspiele und ein Viertelfinale statt. Aufgrund der Europameisterschaft wird die Arena wieder modernisiert. Angebaut wird u.a. die moderne Überdachung. Abschluss der Umbauarbeiten des Objektes ist für das Ende des Jahres 2010 – Anfang 2011 geplant.

Olympiastadion in Kiew

Lwiw-Arena in Lemberg (Lwiw)

Auf dem Stadion in Lemberg werden Gruppenspiele ausgetragen. Laut dem Projekt umfassen die Tribünen 33 Tausend Zuschauer. Am Objekt in Lemberg wird eine Tiefgarage und um das Stadion herum 6 Tausend Quadratmeter für Parkplätze für Autos der Fußballfans geplant. Im Projekt wird eine Montage von zwei Telebims vorgesehen. Neben dem Stadion entsteht ein Ausstellungs-Messen-Zentrum und ein Hotel. Das geplante Ende des Baus ist für Ende des Jahres 2010 geplant.

Lwiw-Arena in Lemberg (Lwiw)

Donbas-Arena in Donezk

Das neugebaute Stadion in Donezk, gebaut durch den Eigentümer der hiesigen Mannschaft Donezk – Rinat Achmatow – wird zur Hälfte des Jahres 2009 fertig gestellt. Die Modernisierungsarbeiten des Stadions basieren auf dem Benfiki Stadion in Lissabon. Die Anzahl der Zuschauerplätze beträgt 50 Tausend. Laut der UEFA-Kategorien gehört es zu den sog. höchsten Klasse für Objekte dieser Art, der sog. „Elite“, die bisher mit der Bezeichnung „Fünf Sterne“ gekennzeichnet wurde. Während der Euro 2012 werden hier Spiele der Gruppenphase, ein Viertelfinale und ein Halbfinale ausgetragen.

Donbass-Arena in Donezk

Metalist-Stadion in Charkow

Auf dem Metalist-Stadion werden wahrscheinlich Spiele der Gruppenphase stattfinden. Momentan ist das Stadion im Laufe des Umbaus. Der geplante Termin des Abschlusses der Bauarbeiten ist für die Hälfte des Jahres 2010 geplant. Das fertige Stadion umfasst über 40 000 Zuschauer. Momentan werden hier Spiele des Fußballvereins Metalist Charkow ausgetragen.

Metalist in Kharkiw

Quelle: www.2012.org.pl

4 Kommentare zu “Stadien in Kiew, Donezk, Charkiw, Lwiw für Euro 2012”

  1. […] Die Vorbereitungen zu Europameisterschaft 2012 kann man jetzt Live über die Wabcams verfolgen. Hier ein paar davon in den Fussballstadien in Kiew, Donezk, Lwiw und Kharkiv. […]

  2. […] Ukraine hat die Möglichkeit ihre Bereitschaft, zumindest was die Stadien angeht, für die EM 2012 zu beweisen. Der ukrainische Fußballverband hat angekündigt, dass das Playoff-Spiel gegen Griechenland entweder in Kharkiv oder in Donezk stattfinden wird. Lviv ist nach der Diskussion ausgeschieden, Kiew’s Olympiastadion ist noch lange nicht fertig (alle vier Stadien in Überblick). […]

  3. Andreyam 20.04.2010 um 12:45

    Nutzen Sie den Service die Reservierung der Kiew Hotels in folgendes Mal aus wenn Sie in Kiew werden;)

  4. […] Olympiastadion Kiew empfängt das finale Spiel, drei Vorrundenspiele und ein Viertelfinale und wird für diese […]

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags