Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Skype offline: Verbindunsprobleme bei Skype (22-23. Dezember 2010)

No Gravatar

Viele Skype-Nutzer sind schon in Panik geraten. Verwundert haben sie heute versucht, das Programm neu zu starten, aber trotzdem blieb Skype offline.

Der Grund liegt diesmal nicht bei den Nutzern, sondern bei Skype selbst. Da hilft auch das Deinstallieren und Neuinstallieren nicht. Die Verbindungsprobleme kommen von einem Ausfall im Skype-Netzwerk. Viele Nutzer wurden im Laufe des Tages aus laufenden Skype-Sessions geworfen oder konnten sich erst gar nicht anmelden – berichtete auch Chip.de

Das “Skype-Offline” problem kann noch weitere Stunden in Anspruch nehmen, aber nach und nach kehrt Skype zur Normalität – berichtete das Unternehmen im Twitter.

Die genaue Erklärung zum Skype-Ausfall:

Das Skype-Netzwerk baut auf Millionen einzelner Verbindungen zwischen Computern und Telefonen auf, die das Netzwerk am Laufen halten. Einige dieser Computer nennt man “Supernodes” und sie funktionieren in etwa wie Telefonzentralen für Skype.  Heute gingen einige Supernodes auf Grund eines Problems mit einigen Versionen von Skype offline. Da Skype Verbindungen mit Supernodes benötigt erscheint der Status für einige Nutzer als offline.

Verfolgt @skypedeutsch auf Twitter für aktuelle Entwicklungen!

Ein Kommentar zu “Skype offline: Verbindunsprobleme bei Skype (22-23. Dezember 2010)”

  1. LalaboyNo Gravataram 22.12.2010 um 22:44

    ach, daran liegts also!))))

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags