Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Putin fliegt ein Feuerlöschflugzeug

Die Image-Kampagne für den russischen Ministerpräsidenten Wladimir Putin läuft weiter. Nach den Webcams zum Wiederaufbau der durch die Brände vernichteten Siedlungen auf seiner Webseite, durfte Putin als Co-Pilot bei einem Feuerlöschflugzeug beim Löschen der Brände in der Nähe von Rjasan.

Wladimir Putin, der zu einem Arbeitsbesuch in der Region Rjasan ankam, nahm an einem Treffen über den Einsatz von GLONASS-Technologie für die sozioökonomische Entwicklung der Regionen teil. Außerdem nahm der Ministerpräsident teil am Löschen von Waldbränden an Bord des Löschflugzeugs Be-200, besuchte das Dorf Poljana Kriusha Rjasan, wo er mit den Bewohnern die von den Bränden betroffen sind sprachen. Dann besuchte er das Zentrum der Integration und Nutzung der Weltraum-Informationen, – teilte  sein Pressedienst mit.

YouTube Preview Image

Das Video von Putin am Steuer des Flugzeug machte schon die Runde im Internet und wurde von den meisten Internet-Nutzern als reine PR-Aktion, die die Löscharbeiten aus dem Rhythmus bringt, verurteilt. Anders wird die Wahrnehmung vom einfachen Volk, der auf Putins coolen Image steht, so wie hier auf dem Motorrad.

Ein Kommentar zu “Putin fliegt ein Feuerlöschflugzeug”

  1. Lalaboyam 13.08.2010 um 16:48

    Lächerlich! In Australien und USA brennen die Wälder jedes Jahr. Dort löscht man sie effektiv. In Russland, sowie in der Ukraine veranstaltet man Zirkus!

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags