Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Nackte Proteste gegen Stierläufe in Pamplona

In diesem Jahr Protestierte Hunderte Menschen gegen die Tierquellerei während des San Fermin Festivals in Pamlona. Hunderte von Menschen legten sich auf der Straße voll in Blut (Farbe), um so gegen Stierlauf und Corrida (Stierkämpfe), bei denen die Tiere in Blut sterben, um so die jubelnde Menge zu amüsieren. Sie kommen aus ganz verschiedenen Ländern, wie England, Australien, USA, Dänemark, Schweden, Spanien, Deutschland, Polen, Ukraine etc.:

Proteste gegen Stierkämpfe

Internationale Proteste, hier auf ukrainisch

Sumbolischer Blutbad als Protest gegen Corrida
(Anima Naturalis)

Weitere Bilder hier oder hier. Ganz schön beeindruckend diese Aktion!

Proteste mit nackten und blutenden Körpern gegen Stierkämpfe in Pamplona, Spanien
YouTube Preview Image

Ein Kommentar zu “Nackte Proteste gegen Stierläufe in Pamplona”

  1. […] berühmt wurden, gab es schon Nackt-Proteste in Spanien. Die Menschen in Pamplona haben sich gegen Stierkämpfe nackt eingesetzt, indem sie verblutet auf einem Platz mitten in der Stadt lagen (wir berichteten […]

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags