Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Portugal Rundreise, die meine Schwiegereltern glücklich machte

[Anzeige] Auch wenn es wie eine Anekdote klingt, habe ich im letzten Jahr meinen Schwiegereltern eine Rundreise geschenkt. Nicht, weil ich sie loswerden wollte, sondern weil ich sie sehr schätze und mich für ihre Unterstützung bedanken wollte. Da sie aber schon etwas älter sind, passte nicht jede Rundreise. Sie musste niveauvoll, nicht zu anstrengend sein. Perfekt wäre noch ein Arzt, der sich die ganze Zeit um ältere Reisende kümmern sollte. Nun, ich wusste erst mal nicht, wo ich nach solchen Anbietern suchen soll. Eine Bekannte hat mir aber dann erzählt, es gibt spezielle ärztlich begleitende Rundreisen. Ein Vorteil von solchen Anbietern ist es, dass die Rundreisen, Reisende und die Begleitung aufeinander abgestimmt sind.

Ich habe mich dann für eine Portugal Rundreise „Prachtvolle Perlen portugiesischer Kultur“ entschieden, aus dem Angebot von Mediplusreisen. Meine Schwiegereltern haben schon viele Länder gesehen, aber noch nie das landschaftlich und kulturell attraktives Portugal. Und die waren nach der Rundreise wirklich begeistert.
In den acht Tagen haben sie alles Schönste von Portugal gesehen. Natürlich die Hauptstadt Lissabon, deren Hügenlandschaft und die Umgebung, auch die UNESCO Weltkulturerbe Sintra, denkmalgeschützte Kleinstadt Obidos, zwei Tage in der Barockstadt Porto und andere.

Portugal Rundreise - sieben Tage prachtvolle Perlen portugiesischer Kultur | Google Maps

Portugal Rundreise - sieben Tage prachtvolle Perlen portugiesischer Kultur | Google Maps

Deren Rundreise startete in Lissabon, wo sie zwei Nächte in einem schönen 4-Sterne Hotel übernachtet haben. Gleich am ersten Tag gab es in Lissabon eine Stadtrundfahrt durch alle Sehenswürdigkeiten der portugiesischen Hauptstadt, sowie in der kleinen Stadt Sintra, die ca. halbe Stunde Zeit entfernt liegt. Laut meinen Schwiegereltern hätten sie auch gleich mehrere Tage in Lissabon verbringen können, so schön die Stadt ist. Aber in den nächsten Tagen erwarteten sie nicht weniger schöne Städte und Landschaften entlang der portugiesischen Küste und im Landesinneren: Obidos, Porto, Guimaeres, Braga, Coimbra, Fátima, Tomar, Evora, Algarve.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags