Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Popstars: Sash, Shemain: die hippen Comic-Figuren

Naja, die Popstars Kandidatinnen werden immer ausgefallener.

Diese Frisuren sind echt krass und das ganze Outfit ist auch richtig ausgefallen. Dazu noch ein wenig multi-kulti dazumischen und man die unglaublichsten Kandidatinnen dieser Popstars-Staffel: Shemain und Sash – eine kleine hippe Afrikanerin im Hip-Hopper Auftritt und eine zierliche punkige Asiatin auf High-Heels.

„Ich bin Shemain, like She Is The Main and I am Sash like I Am The One“ – eine geile Vorankündigung. Die beiden Freundinen Sash und Shemain haben auf jeden Fall großes Maul. Doch beim Vorsingen vor der Jury verliert bei Popstars Sash ihre Nerven. Sasch sagt sie ihr Magen spielt verrückt und ruft ihre Freundin zur Unterstützung. Doch ihr Gesang ist nicht überzeugend. Schade, wenn Sash aus Popstars rausfliegt: ihre langen Beine und High-Heels haben uns überzeugt. Sash ist 19, sie kommt aus Aachen.

Von Hinten macht Sash einen guten Eindruck. Foto: ProSieben Video

Beim Recall war Sash nicht  sehr überzeugend. Ob sie mit Liegestützen das Weiterkommen verdienen kann?

Die 10 Liegestützen hat die Sash geschafft, aber sie musste noch in Battle sich beweisen. Ihre Freundin ist direkt im Recall gescheitert. Vielleicht ist sie „main“, aber singen kann Shemain leider nicht. Alleine ihre Freundin hat noch die Chance weiterzukommen. Und tatsächlich, hat es Sash geschafft.

Die Sash, deren Mutter Koreanerin ist (nein, sie ist keine Japanerin!) war sehr artistisch und überzeugend und darf für ihre Freundin weiter kämpfen.

Im Interview zu ProSieben erzählte sie folgendes: sie ist Punk feat. Nerd, steht auf  Japonaise (Asiatische Lotusblüte), ist ein Sportmuffel und ein Fressack (was man ihr überhaupt nicht ansieht), sie mag Handschuhe und Brille und steht auf Musik von Stevie Wonder, Ray Charles, The Supremes, B.E.P., Neyo und Beyonce.

Shemain Kim kommt aus Kongo. In ihrem Blog erfährt man einiges über sie und ihre Familie.

21 Kommentare zu “Popstars: Sash, Shemain: die hippen Comic-Figuren”

  1. […] dieser Folge erwarten uns ausgefallene Charaktere wie Shemain und Sash. Wir sind gespannt, wie sie beim Jury und bei den Zuschauern ankommen. Der Beginn ist wie immer um […]

  2. Laraam 16.09.2010 um 23:19

    Ehm, hallo?
    Die ist keine Halbkoreanerin, sondern vollblütig Koreanisch.
    Sieht man doch an ihrem Gesicht, was auch schon voll peinlich ist.
    Also bitte bei solchen Berichten auch die Wahrheit schreiben.
    Schaut euch erst einmal richtige Halbkoreanerinnen an.
    Ihr echter Name ist auch gar nicht Sash, sondern Sara Yi, mein Gott.

  3. Kataam 17.09.2010 um 10:42

    Lara, wir stützen uns auf eine Pressemeldung von Popstars, wonach Sashs Mutter Koreanerin ist.

  4. Lalaboyam 17.09.2010 um 11:46

    Kata, und Papa ist ein Deutscher? Oder warum ist sie „Halb“?

  5. Kataam 17.09.2010 um 13:45

    was weiß ich denn…

  6. Kataam 17.09.2010 um 13:48

    korrigiert, entsprechend der Pressemeldung

  7. cliltam 20.09.2010 um 03:12

    mein gott die ist so gestört

    kann ÜBERHAUPT NICHT SINGEN
    das ist total UNFAIR gegnüber andren,die was drauf haben
    nur weil die so behindert aussieht ,irgnwas hässliches,hauptsache es fällt auf- anzieht..
    kommt die weiter, udn nix im kopf ..also das merkt man doch direkt
    lange beine?
    als ob-_- wenn man gankörpersieht, müsste man doch merken was für einen riesen kopf die hat und voll kurze beine für ihre körperverhältnisse
    auch wenn sie nicht klein is,,oberkörper zu lang geraten
    ja,obwohl sie dünn ist..gut aussehn??… echt arm,dass so ne asiatin peinliche aktionen öffentlich startet

    die versucht nur erbärmlich irgndwie aufzufallen um berühmt zu werden
    -.- oh mann is das lächerlich

    und echt peinlich für die armen koreaner !

  8. cazinaam 20.09.2010 um 16:17

    was für ein mist!
    es scheint in letzter zeit so, als wäre das internet nur noch ausschließlich für unqualifizierte kommentare gedacht und leute die so tun wollen als ob sie ahnung hätten…
    IHR würdet die sendung doch alle nicht mehr gucken wenn die leute dort aussehen würden wie kirchenschüler! das mal zum style. und für die korea-experten, sie ist tatsächlich nur halb-koreanerin! aber das sieht man als experte natürlich…
    viel spaß beim weiter blödsinn posten um sich wirklich mal wichtig mit seiner meinung zu fühlen!

  9. cazinaam 20.09.2010 um 16:19

    achja und clilts beine würde ich echt gerne mal sehen… bestimmt so cellulite-stampfer

  10. […] steht Julia wieder im Mittelpunkt. Diesmal greift sie Sash an, sie hätte ihre Kopfhörer geklaut. Das ist eine ernste Anschuldigung. Sash wehrt sich […]

  11. Sasham 30.09.2010 um 04:22

    Ich bin GanzKoreanerin und stolz drauf!
    Es gibt keine Informationen von meinen Eltern, also kann das nicht stimmen.

    Ich bitte euch wenn ihr demnaechst was wirkliches und ehrliches schreiben wollt, meldet euch bei mir.
    Meine Adresse habt ihr ja jetzt.
    Liebe Gruesse und einen schoenen Abend noch
    Sash!!

  12. Lalaboyam 30.09.2010 um 11:32

    Hallo an alle, wir hatten das geschrieben, was wir recherchieren konnten ohne Absicht jemanden zu beleidigen :) Sobald wir mehr Infos bekommen, können wir auch die Artikel berichtigen ;)

    vielleicht erfahren wir heute Abend mehr)))))

  13. Popstarsam 30.09.2010 um 22:43

    […] Girls” von Katy Perry, “”Don’t Speak” von No Doubt (wo unter anderem Sash un Diba sich fast nackt zeigen mussten) mussten sich Jury Mitglieder entscheiden, wer sich nicht […]

  14. mellyam 30.09.2010 um 23:33

    Auf jeden Fall in die Band!!!!
    Sash kommt echt gut rüber.
    ganz ok, Ausstrahlung perfekt….
    ich find sie Klasse…
    Sie ist auch nicht so hinterhältig und achtet auf Mitstreiterinnen!!!!

  15. Sash-Fanam 08.10.2010 um 03:05

    Ich finde Sash fanastisch! Sie ist so unglaublich schön und einfach jetzt schon ein Popstar.

    Dass Sie heute herausgeflogen ist hat nichts mehr mit fairness zu tun. Ich kann mir Esra zb nicht in der band vorstellen weil sie sich in den Castings als Kameradenschwein entpuppt hat, als sie zb die Obdachlose ausgeliefert hat im Duell. In einer band würde sie nur unruhe stiften. Meike ebenso. Sie kann gut singen, aber sie hat nicht die schönheit, nicht die ausstrahlung die ein star im popbereich braucht was auch für die kleine schwarze abiturientin gilt…habe den namen vergessen.

    Sash hingegen ist wirklich jemand zu dem man hinaufblicken kann.

    ich finde es auch schade wenn Menschen wie clilt so hasserfüllt gegen andere menschen hetzen. Kritik ist in orndung, aber so oberflächlich und undifferenzeirt gegen eine mesnchliche person, wenn auch nur verbal, vorzugehen ist kein gutes verhaltung und entspricht nicht den gesellschaflichen gepflogenheiten des firedlichen miteinanders.

    Ich wünsche dir Sash wirklich alles gute auf deinem Weg und hoffe, dass du es dennoch im musikbereich zu etwas bringts. in deinem vertrag steht wahrscheinlich dass du vorerst deine öffentlichkeit die du durch Popstars bekommen hast nicht nutzen darfst. Ich bin mir aber sicher dass nach ablauf der angegebenen Frist deine Popularität nicht abreissen wird und hoffe nochmal etwas von dir zu höhren und zu sehen.

    Liebe Grüße aus Köln!

  16. ov3ram 10.10.2010 um 01:08

    Ich schließe mich dem letzten Kommentar an. Sash kann singen (von mir aus nicht so gut wie andere Kandidatinnen), ist einfach extrem wunderschön (ob die Einschätzung subjektiv ist, weil ich ziemlich auf Asiatinnen stehe, ist mir latte, mich flasht sie jedenfalls weg :D) und hat vor allem: NIVEAU (Keine Handcreme!!!).

    Sie kann sich vernünftig artikulieren und drückt sich immer super und gewählt aus. Generell ist sie ziemlich selbstbewusst und bewahrt fast immer die Fassung (In Sash’s Abrechnung verliert sie sie fast, aber der letzte Satz ist einfach mega geil, ich hab so gelacht :DDD).

    Von ihr hab ich jedenfalls noch nicht Opfa, Alta, Aue, Junge gehört (im Gegensatz zu Rosalie, die kleine Pseudogangsterin *würg).

    Lara hatte recht, natürlich ist sie Vollkoreanerin. Schonmal Halbasiaten gesehen? Ö.ö :D…..Und auch Japaner und Koreaner kann man mit ein wenig Übung auseinanderhalten.

    Schade finde ich es aber trotzdem, dass sie an einer Castingshow teilgenommen hat. Mich macht das immer wieder traurig, dass viele diesen Weg wählen. Ich find Castingshows nur noch unterirdisch, gefährlich, krank, volksverdummend uvm. Zwar ist Popstars nicht ganz so ekelhaft wie DSDS aber irgendwann, spätestens wenn der neue Popstern am Himmel steht, werden die vorherigen Gewinner links liegen gelassen.

    Mach dein Ding auf deinem Wege Sash, en Öcher Mädschen schafft sowas :D.

    Greetz
    ov3r

    P.S.: @Sash-Fan wärst du Ende Mai 2008 in Aachen im Apollo gewesen, wären dir die Augen aus dem Kopf gefallen :PPP *fg ]:-)

  17. Sash-Fanam 10.10.2010 um 07:03

    @ov3r

    Ich würd sterben wenn ich Sash live sehen könnte…Hoffentlich macht sie noch weiter Musik. Sie könnte das pop-Geschäft aufjedenfall im positiven Sinne bereichern.

    Meinst du sie tritt wieder im Apollo oder woanders auf? Am liebsten wäre mir ja Köln :)

    @clilt
    Ich möchte dich nochmal ganz persönlich ansprechen. Du behauptest, Sash habe sich lächerlich gemacht, aj sie sei peinlich, sit deine Aussage.

    Dabei bemerkst du überhaupt nicht, wie Menschen mit ein wenig Bildung oder zumindest entferntesten Kenntnissen der Deutschen Sprache (das sage ich als Migrant und Student) sofort erkennen, dass nicht Sash diejenige ist, die sich lächerlich macht, sondern Du! Du bist die jenige , die mit fäkalsprache einen Menschen zu diskreditieren versucht, den man auf das optische reduziert um völlig undifferenziert über dieses äussere herzuziehen. warum tust du das? Warum bist du so hasserfüllt? Was ist in deinem Leben passiert, dass du andere Menschen so angreifen musst?

    Glaub mir liebe/r clit, deine grammatik, deine Rechtschreibung, deine Wortwahl und deine inhatlliche Nachricht machen dich völlig unglaubwürdig und ich bins icher, dass sich viele leser fremdgeschämt haben, während der rest deinen Verbal-Kot vollkommen ignoriert hat.

    Ich wünsche dir dennoch alles gute, und hoffe dass auch du eines tages erwachsen wirst und respekt vor andren Menschen entwickelst.

  18. ov3ram 10.10.2010 um 11:30

    @Sash-Fan

    Das war damals kein musikalischer Auftritt von ihr. Sondern einfach ne Show Performance mit Tanz etc. Das Programm war von Unisex, der Friseursalonkette erstellt worden glaube ich. Sie hat dort gearbeitet oder arbeitet ja noch da.

    Jedenfalls war sie da sehr freizügig. Damals war ich noch vergeben………^^

    Aber das hält einen ja nicht vom gucken ab. Meine Freunde wussten ja jedenfalls das ich nur gucken darf und auf Asiatinnen stehe. Das Gelächter und die dummen Sprüche den ganzen Abend….naja :P

    Greetz
    ov3r

  19. Julia Hoynaam 11.10.2010 um 23:53

    Ich finde Sash sehr sympathisch und ich finde schon das sie echt gut singt , war halt nicht das was die in der staffel gesucht haben aber sich darüber aufzuregen und sie zu beleidigen ist echt mies, und ich hätt gerne so lage beine <3 ich bin nämlich sehr klien…
    SASH mach wieter so!!! xD

  20. Elaam 01.05.2011 um 20:24

    Liebe Sash,
    wir haben uns heute in MUC getroffen. Ich würde gerne mit dir in Kontakt treten..weiß allerdings nicht wie. Würde mich interessieren, wies bei dir gelaufen ist. =)

    Ich bin die, mit den vielen Tattoos und den weiß-silbrigen haaren =)
    Meine Email: michaela.adelsberger@gmail.com
    lg Ela

  21. ov3ram 30.09.2012 um 20:49

    Die von Clowns und Helden anscheinend. Jaja…das verdammte Internet :D. Da hatte Sash wohl vor ne Selbstvermarktung zu starten und sich dafür startkräftige Untersttützung gesucht. Genau der richtige Weg und nicht diese dämliche Casting-Grütze. Schade das nie was drauß geworden ist. Seit der Silvesterparty 2010 von Blumentritt gabs ja nichts mehr von ihr zu sehen. :/

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags