Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Popstars: Rosalie flippt wieder aus

Als ob’s letztes Mal beim Boxen nicht genug war:  auch in der heutigen Sendung flippt die Aachenerin Rosalie aus. Diesmal gibt es einen afrikanischen Konflikt. Die sonst so friedliche Pascaline ist der Kontrahent von Rosalie. Das ganze eskaliert nur weil Pascaline dazwischen geredet hat, als die Gruppe gesungen hat und Esra eine bestimmte Bewegung empfohlen hat.

Wieder mal unnötig, wieder mal total überflüssig. Bleibt nur zu hoffen, dass Rosalie nicht mehr lange in der Popstars-WG bleibt, denn ihr Verhalten wirkt auf die anderen Kandidatinnen keinesfalls positiv. Beim Singen ist sie auch nicht sonderlich gut, also stellt sich die Frage: ist das Mädchen nur noch wegen ihres Drama-Potentials da?

Ein Kommentar zu “Popstars: Rosalie flippt wieder aus”

  1. annieam 21.10.2010 um 01:45

    Zum GLück ist sie Raus !
    Sie war eh nur eine Zicke ohne TaLent !!

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags