Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Popstars: Robbie Williams inspiriert die Girls

Bei der heutigen Popstars-Show trafen die Mädels auf Robbie Williams. So eine Riesenüberraschung – und eine angenehme. Robbie verpasste den Mädels eine Lehrstunde von feinster Qualität. 4 ausgewählte Mädels durften ein Training mit ihm machen und studierten den Song „Feel“ zusammen ein. Besonders hat er Esra und Sarah gelobt.

Die anderen beiden waren Meike und Isabelle. Robbie hat ihre Stimmen gelobt, aber es gab auch Kritikpunkte. Meike war sehr verschlossen und Isabelle schwankte wieder mal zwischen Opern- und Popstimme.

Bei der Entscheidung gab’s heute wieder mal Tränen. Und zwar von Sarah. Thomas M Stein hat sie richtig fertig gemacht mit seiner scharfen Kritik. Dabei war Sarah heute wieder mal gut.

Als die letzten Beiden sind Yonca und Sonni geblieben. Doch es gab auch hier keine Überraschung. Erwartungsgemäß flog Sonni raus, die immer schon einen unsicheren Eindruck vermittelt hat. Dagegen steigerte sich Yonca von Show zu Show und ist mit ihrer heutigen Performance verdient weiter.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags