Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Popstars Isabelle war mal ein Esel

Popstars Isabelle gibt Interview für prosieben (Screenshot Prosieben)

Popstars Isabelle gibt Interview für prosieben (Screenshot Prosieben)

In einem Interview mit ProSieben outet sich Popstars -Kandidatin Isabelle als Esel. Auf die Frage, wann sie zum ersten Mal gesungen hat, antwortet sie nämlich: „Also das Singen hat bei mir schon ganz früh angefangen. Ich hab meine Karriere als Esel bei den „Bremer Stadtmusikanten“ gestartet – da war ich noch ganz klein“, gibt sie lachend zu.

Wie auch immer, ist sie bis jetzt bei den Popstars erfolgreich. Auch Robbie Williams hat ihr ein Kompliment gemacht, als er in der letzten Folge zu Besuch war: „Er hat mir gesagt, dass ich schöne Augen habe.“ Wie weit die sympathische Isabell noch kommen wird, wird sich in den nächsten Popstars-Sendungen zeigen.

Ein Kommentar zu “Popstars Isabelle war mal ein Esel”

  1. Annelieseam 28.10.2010 um 08:34

    Das ist ein aufklärender Blogpost, herzlichen Dank. Muss man sich mal weiter mit auseinandersetzen. Generell finde ich diese Seite spannend. Ist schon im Feedreader!

    Macht weiter so!

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags