Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Popstars Folge 7 – Die Entscheidung: Maria ist raus

Heute ging es um Look und Style der Mädchen, deren Harre abgeschnitten und gefärbt wurden. Meist ganz anders als man es sich vorstellen könnte. Das haben die Mädchen mehr oder weniger gut überstanden. Danach ging es zum Tanz und Gesang, um bestmöglich vor der Jury auftreten zu können.

Nach dem Video-Shooting mit dem Tanzen und Posen zu dem Songs „Whatever, Don’t Matter“ von Shakirra, „Earth Song“ vom Michael Jackson, „California Girls“ von Katy Perry, „“Don’t Speak“ von No Doubt (wo unter anderem Sash un Diba sich fast nackt zeigen mussten) mussten sich Jury Mitglieder entscheiden, wer sich nicht gut genug, nicht konzentriert genug gezeigt hat.

Die Entscheidung

Das Urteil der Jury aus Marta Jandová, Thomas M. Stein und Detlef D! Soost für einige der Kandidatinnen, die es in den 2. Workshop mit dem bezeichnenden Titel “The Look” geschafft haben, fiel schon recht bitter aus für Maria. Sie ist draußen! Hingegen einen freiwilligen Ausstiegt legte zunächst Rosalie hin. Die Jury wollte sie mitnehmen in die nächste Runde und ihr damit noch eine Chance geben (trotz ihres Fehlverhaltens in der WG in dieser Woche), wobei Detlef D! Soost sie dann noch einmal vor die Jury rief und doch noch dazu brachte zu bleiben.

Ein Kommentar zu “Popstars Folge 7 – Die Entscheidung: Maria ist raus”

  1. Kattelmausam 18.11.2010 um 21:34

    Also, das sie künstlich ist sieht man ja. Ich finde auch das Diba und Anastasia sich verdammt ähnlich sehen. geschwister sind das nicht oder?
    Sonst haben die beiden bestimmt den gleichen Schönheitschirugen.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags