Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Polizei geht mit Gewalt gegen Fussballfans in Düsseldorf vor

Sowas habe ich schon lange nicht mehr gesehen, zumindest nicht in West-Deutschland: übertriebene Polizeigewalt gegen Fussball-Fans. Schwer bewaffnetes Polizei-Sonderkommando griff brutal ein gegen friedlich feiernde Fans in der Düsseldorfer Innenstadt. Bei dem Anwohner-Video (auf Matthias‘ Meinungs-Blog gefunden) wird zumindest der Eindruck erweckt, dass die Provokation nicht von seiten der Fans kam, die am Samstag den Wiedereinzug ihres Vereins in die 2. Bundesliga gefeiert haben.

YouTube Preview Image

Nach dem 1:0 Sieg gegen die Amateure von Werder Bremen war der Aufstieg perfekt und Fortuna Düsseldorf wurde von 50.000 Zuschauern (Vow! Regionalliga, nicht zu vergessen!) gefeiert. Leider gab’s an dem Tag auch unschöne Szenen, wie dieses Video zeigt. Unglaublich, was Polizei sich auch hier in Deutschland erlaubt… Warum schweigt die Presse dabei? Die Fotos von abtransportierten Schwulen und Lesben bei einer unerlaubten Demo in Moskau waren in jeder deutschen Zeitung zu sehen. Dabei ging es dort wesentlich weniger heftig zu.

2 Kommentare zu “Polizei geht mit Gewalt gegen Fussballfans in Düsseldorf vor”

  1. Walteram 26.05.2009 um 19:08

    Was war denn heute mit eurer Seite los? Sie war den ganzen Tag nicht zu erreichen!

  2. lalaboyam 26.05.2009 um 22:05

    Ach, türkische Hacker….

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags