Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Playoff-Spiele in Europa zur WM 2010

Heute wurden die Paare für die Playoffs in Zürich ausgelost. Acht Mannschaften, die nach der Gruppenphase die zweite Plätze besetzt hatten, werden um die vier Fahrkarten nach Kapstadt kämpfen.

So sieht’s aus:

Hinspiele, 14. November 2009
Republik Irland – Frankreich
Portugal – Bosnien-Herzegowina
Griechenland – Ukraine
Russland – Slowenien

Rückspiele, 18. November 2009
Frankreich – Republik Irland
Bosnien-Herzegowina – Portugal
Ukraine – Griechenland
Slowenien – Russland

Zitate Russland – Slowenien
„Wir sind alle zufrieden mit dem Ergebnis der Auslosung. Slowenien ist ein guter Gegner. Unsere Mannschaft und unser Trainer wissen, woran wir in den letzten Begegnungen gescheitert sind und dass wir uns in den Playoff-Spielen steigern müssen. Wir müssen mit voller Konzentration zu Werke gehen, denn Slowenien hat eine junge Mannschaft mit vielen Talenten.“
Serguei Kulikov (Direktor der Kommunikationsabteilung, Russland)

„Ich war nicht besonders begeistert vom Ergebnis der Auslosung. Slowenien wird sein gesamtes Potential abrufen müssen, denn Russland ist eine sehr starke Mannschaft. Ich hätte es besser gefunden, wenn die erste Partie in Maribor (Slowenien) stattgefunden hätte, aber man kann eben nicht alles haben. Wir werden zwei hervorragende Spiele abliefern müssen, und außerdem brauchen wir natürlich noch ein bisschen Glück.“
Matjaz Kek (Trainer, Slowenien)

Zitate Griechenland – Ukraine
„Leichte Gegner gibt es nicht, daher kann ich mich über das Los nicht beklagen. Wir haben in der Qualifikation für Deutschland 2006 zwei Mal gegen die Ukraine gespielt. Wir kennen die Mannschaft und sie kennt uns. Ich glaube, wir haben ein gutes Team, und ich bin fest davon überzeugt, dass wir in Südafrika dabei sein werden. Wir haben viele Talente, einen tollen Trainer und viele begeisterte Fans. All das hilft natürlich.“
Panagiotis Fyssas (Technischer Direktor, Griechenland)

„Ich bin zufrieden mit unserem Los, aber ob es wirklich gut ist, wissen wir erst nach den Partien. Wenn wir gewinnen, dann kann ich mit Fug und Recht sagen, dass es ein gutes Los war. Griechenland ist zu Hause sehr stark, weil die Fans einfach gigantisch sind. Wir müssen uns gut vorbereiten, jeder Fehler kann fatal sein. Wir haben eine junge Mannschaft, und der Erfolg von vor vier Jahren treibt uns weiter an.“
Olexiy Mikhailichenko (Trainer, Ukraine)

(Quelle: fifa.com)

Donezk oder Kharkiv?

Ukraine hat die Möglichkeit ihre Bereitschaft, zumindest was die Stadien angeht, für die EM 2012 zu beweisen. Der ukrainische Fußballverband hat angekündigt, dass das Playoff-Spiel gegen Griechenland entweder in Kharkiv oder in Donezk stattfinden wird. Lviv ist nach der Diskussion ausgeschieden, Kiew’s Olympiastadion ist noch lange nicht fertig (alle vier Stadien in Überblick).

Favorit ist die Donbass Arena, die vor kurzen eröffnet wurde und bietet am meisten Platz und Luxus.

Donbass Arena in Donezk Opening + Feuerwerk

YouTube Preview Image

3 Kommentare zu “Playoff-Spiele in Europa zur WM 2010”

  1. Lalaboyam 27.10.2009 um 11:35

    heute in ner pressekonferenz wurde mitgeteilt, dass das spiel gegen griechen in donezk auf der donbas arena stattfinden wird))))

  2. El Feram 15.11.2009 um 14:33

    Die knappen Ergebnisse der gestrigen Spiele in den Europa Play-Offs geben jedem die Chance der WM Teilnahme! In drei Tagen wird sich dann zeigen, wer dabei ist. Hier noch mal die Übersicht

    Russland – Slowenien 2:1
    Griechenland – Ukraine 0:0
    Irland – Frankreich 0:1
    Portugal – Bosnien 1:0

  3. Lalaboyam 19.11.2009 um 10:23

    So, die letzten vier aus Europa haben sich gestern qualifiziert. Demnach sind zwei Osteuropäische Mannschaften mit geschockt ausgestiegen und müssen noch vier Jahre warten bzw. zwei bis zur EM in der Ukraine. Die kommen weiter: Griechenland, Slowenien, Portugal, Frankreich

    Der Ukraine hat der nagelneuer Stadion in Donesk nicht geholfen und Russland konnte sich nach den heimlichen 2:1 nicht in Slowenien nicht durchsetzen.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags