Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Peru: Zwei-Wochen-Rundreise: Reisebericht

Machu Picchu, Peru

Machu Picchu, Peru

An diesem Wochenende kamen meine Frau und ich aus unserer 2-wöchigen Peru-Reise zurück. Für mich war es die erste Übersee-Reise in meinem Leben, nachdem ich bereits viele europäische Länder bereiste.

In einer Artikelserie möchte ich darüber berichten, wie wir die zweiwöchige Peru Reise organisiert haben, welche Orte wir besuchten und wie wir gereist sind.

Die 7 Gigabyte Fotos aus den 2 Wochen müssen noch sortiert werden, bevor sie vor Familie und Freunden am Wochenende gezeigt werden.

Zunächst schon mal die Eckdaten der Reise:

Tag 1: Flug Düsseldorf – Barcelona (Airberlin, 68€ pro Person), Übernachtung in Barcelona (***Hotel, 46€ Doppelzimmer mit Bad)

Tag 2: Flug Barcelona – Madrid, Flug Madrid Lima (Air Europa)

Tag 3: Übernachtung in Lima (Couchsurfing)

Tag 4: Busreise Lima – Paracas (PeruBus, 10€ pro Person), Übernachtung in Paracas (Hostel, 28€ Doppelzimmer mit Bad)

Tag 5: Übernachtung in Paracas (Hostel, 28€ Doppelzimmer mit Bad)

Tag 6: Busreise Paracas – Ica (Cruz del Sur, 6€ pro Person), Übernachtung in Ica (***Hotel, 45€ Doppelzimmer mit Bad)

Tag 7: Busreise Ica – Lima (PeruBus, 9€ pro Person), Übernachtung in Lima (Couchsurfing)

Tag 8: Flug Lima – Cusco (StarPeru, 69€ pro Person), Übernachtung in Cusco (Hostel, 34€ Doppelzimmer mit Bad)

Tag 9: Bustour Sacred Valley, Zugfahrt nach Aguas Calientes, Übernachtung in Aguas Calientes

Tag 10: Machu Picchu Tour, Aufstieg Huayna Picchu, Zugfahrt + Busfahrt nach Cusco, Übernachtung in Cusco (Hostel, 34€ Doppelzimmer mit Bad)

Tag 11: Flug Cusco – Puerto Maldonado (StarPeru, 61€ pro Person), Dschungel-Tour, Tag 1. Übernachtung in Bungalow

Tag 12: Dschungel-Tour, Tag 2. Übernachtung in Bungalow

Tag 13: Dschungel-Tour, Tag 3. Übernachtung in Bungalow

Tag 14: Flug Puerto Maldonado – Lima (StarPeru, 95€ pro Person), Übernachtung in Lima (**B&B, 35€ Doppelzimmer mit Bad)

Tag 15: Flug Lima -Madrid, Flug Madrid – Paris (Air Europa)

Tag 16: Flug Paris – Düsseldorf (Lufthansa, 59€ pro Person)

Dazu kommen folgende Kosten (oben nicht aufgelistet):

  • Flug Barcelona – Madrid – Lima -Madrid – Paris: AirEuropa, 330€ pro Person
  • Tour zu Islas Ballestas + Paracas Reserve: 14 € pro Person
  • Buggy Ride  + Sandsurfing in Ica: 10€ pro Person
  • Tour Sacred Valley – Machu Picchu – Huayna Picchu, inkl. Bustickets, Zugtickets und Übernachtung in Aguas Calientes: Inkas Destination, 210€ pro Person
  • Dschungeltour mit 3 Übernachtungen + Verpflegung: Corto Maltes Lounge, 270€ pro Person

Gesamtkosten für 2 Personen: 2700€

Die Einzelheiten folgen in den nächsten Tagen. Bitte stellt eure Fragen in Kommentaren.

3 Kommentare zu “Peru: Zwei-Wochen-Rundreise: Reisebericht”

  1. […] ersten Teil unserer Peru-Reise stellte der Flug dar. Eigentlich hatten wir überhaupt nicht vor, nach Peru zu fliegen. Ganz im […]

  2. Julyam 30.01.2014 um 21:41

    Hallo,
    wir fliegen auch demnächst nach Peru und überlegen welchen Touranbieter wir für den Inca Trek (4Tage) wählen. Wie zufrieden wart ihr mit Incasdestination?

  3. Kataam 31.01.2014 um 10:48

    Hi July,

    Wir haben nicht den Inca Trek gemacht, der wohl die Spezialität von Incadestination ist, weil der Inca Trail in der Regenperiode gesperrt ist.
    Im wesentlichen hat Incadestination bei unserer Reise nur die Koordination einzelner Teiltouren gemacht, was einwandfrei funktionierte. Der Mitarbeiter von Incadestination brachte alles notwendige in unser Hotel (Bahntickets, Machu Picchu Karten), organisierte die Tour in Sacred Valley (anderer Tour-Anbieter, war ganz okay), den passenden Zug und Übernachtung in Aguas Calientes. Der Guide für Machu Picchu kam am Abend vor der Machu Picchu in unser Hotel in Aguas Calientes und besprach mit uns den nächsten Tag. Der Guide war übrigens super. Und den Aufstieg auf Huayana Picchu würde ich auch sehr empfehlen, wenn ihr keine Höhenangst habt und sportlich seid.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags