Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Miriam Höller nackt im Playboy

Die GNTM Teilnehmerin aus der letzten Staffel Miriam Höller zeigt sich nicht nur nackt in der aktuellen Ausgabe von Playboy, sondern beweist einmal mehr im Interview, das sie auch was im Köpfchen hat.

Dass Miriam Höller – für mich die sympatischste Teilnehmerin der GNTM Show überhaupt – nicht nur auf dem Catwalk eine gute Figur macht, sondern auch in Stunts auftritt und bei mehreren Filmen schon durchs Feuer laufen konnte, wussten wir schon. In der neuen Ausgabe, lässt auch Playboy Miriam im Flammen aufgehen, allerdings diesmal ohne Klamotten. Das kommt unerwartet, aber um so schöner ist dir Überraschung. Vorher durften wir Miriam in der Reebok Easytone Werbung sehen, damals allerdings mit einem knappen Höschen, diesmal zeigt sie den Playboy-Lesern auf 10 XL Fotos ihren schönen Busen. Auf den Fotos brennt Miriam im wahrsten Sinne des Wortes.

Zu der Fotostrecke gehört auch noch ein langes Interview, in dem Miriam über ihre Kindheit erzählt hat und wie sie auf die Idee gekommen ist, eine Stuntfrau zu werden.

Ich habe schon als Kind lieber mit Autos gespielt als mit Puppen, bin am liebsten im Wald herumgelaufen und kam hin und wieder mit einem gebrochenen Arm oder anderen Blessuren nach Hause. Meinen Eltern war schon früh klar: Entweder wird sie lesbisch, oder sie macht mal einen Männerjob.

– erzählt sie. Am Herd stehen ist nichts für Miriam Höller, lieber ist sie mit High-Heels auf dem Laufsteg unterwegs. Was Männer angeht, steht die Blondine auf Männer mit Mut und Narben. Beim Flirten lässt sie Männer erstmal kommen und den Eindruck gewinnen, sie würden die Oberhand haben. Tatsächlich irren sich die Männer. Das kann ich mir bei Miriam gut vorstellen. Hier der gesamte Artikel bei Playboy und die Fotos von Miriam Höller nackt.

2 Kommentare zu “Miriam Höller nackt im Playboy”

  1. Lalaboyam 12.08.2010 um 12:20

    Miriam Höller bei Playboy? Ja, sie ist attraktiv, kann gut vor der Kamera stehen, ABER Miriam Höller nackt bei Playboy? Das passt IMHO nicht zusammen. Ich habe mir die Bilder angeschaut und es gibt bestimmt bessere Kandidatinnen, die nackt vor der Kamera besser sind. Aber ein Haufen von Fans sind jetzt bestimmt überglücklich))

  2. […] und konnte einige gute Werbe-Verträge, zum Beispiel mit Reebok, aushandeln. Auch war sie nackt bei Playboy zu […]

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags