Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Marit Larsen – Newcomerin aus Norwegen mit dem Hit „If a song could get me you“

Marit Larsen ist derzeit auf Platz 2 der iTunes Charts in Deutschland. Vow. Wer ist das eigentlich und wie kommt sie dahin?

Marit Larsen – Superstar aus Norwegen

Wer ist eigentlich Marit Larsen? –  fragt sich jetzt vielleicht der eine oder andere. Hierzulande noch recht unbekannt, aber schon seit Jahren ein Star in ihrer Heimat Norwegen. Bereits 2006 eroberte die damals 22-jährige die norwegischen Charts mit der Single „Don’t Save Me„. Das Album dazu – Under the Surface schaffte es auf Platz 3. Außerdem gewann die Sängerin in Norwegen die MTV Music Awards im gleichen Jahr. In Europa konnte Marit aber bisher noch keine Erfolge verbuchen. Das soll sich jetzt ändern.

Marit Larsen – If a song could get me you (Video)

Die aktuelle Single „If a song could get me you“ ist auf dem zweiten Album von Marit zu finden – The Chase, das eigentlich schon seit Oktober 2008 in der Heimat der Sängerin zu kaufen ist. Ende 2008 performte sie diesen Song live auf der Nobel Weltfrieden Preis Zeremonie.

YouTube Preview Image
Am 17. Juli erschien die Single in Deutschland und schaffte sofort den ganz großen Sprung nach oben – schon der/die zweite norwegische(r) Musiker(in) so hoch in den Charts dieses Jahr – nach Alexander Rybak. Übrigens, auch Marit Larsen ist sehr talentiert: sie spielt Klavier, Gitarre, Mandoline und Mundharmonica.
Hier kann man die MP3’s von If a Song Could Get Me You Downloaden:

Weitere interessante Seiten über Marit Larsen

2 Kommentare zu “Marit Larsen – Newcomerin aus Norwegen mit dem Hit „If a song could get me you“”

  1. […] “If a song could get me you” ist der neue Song von Marit Larsen […]

  2. Popstars: Livestream im Internetam 19.08.2010 um 19:48

    […] den Castings kamen einige der Bewerberinnen schon in den Genuss, mit Aura Dione, Gabriella Cilmi, Marit Larsen und Monrose zu […]

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags