Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Magdalena Brzeska in der Playboy Ausgabe 2011

Magdalena Brzeska auf dem Playboy-Cover. Bruno Bisang für Playboy 09/2011

In der September-Ausgabe von Playboy findet sich eine der bekanntesten deutschen Sportlerinnen nackt auf der Titelseite.

Der jungen Generation wird der Name Magdalena Brzeska nicht sehr viel sagen. Dennoch wird es den Lesern 25+ sicherlich ein Begriff sein. Magdalena Brzeska war eine bekannte deutsche Sportlerin in den 90ern Jahren, die nicht zuletzt durch ihre Schönheit bekannt wurde.

Die in Polen geborene Turnerin hat sich mehrmals in unterschiedlichen TV-Shows im Laufe der letzten 10 Jahren teilgenommen. Doch jetzt wagt sie einen tapferen Schritt aus der B-Promi-Welt: Magdalena ließ sich für Playboy nackt fotografieren. Die Aktfotos der Sportlerin wurden in Italien geschossen. Die zweifache Mutter, inzwischen 33, zeigt den Lesern nicht nur ihre schöne blonde Mähne, sondern auch den üppigen Busen. Sehr schöne aufnahmen einer kurvigen reifen Frau – eine angenehme Abwechslung zu abgemagerten GNTM-Models.

Ein Kommentar zu “Magdalena Brzeska in der Playboy Ausgabe 2011”

  1. […] mal gespannt. Vielleicht eine Modelkarriere? Vielleicht ein Auftritt im Playboy, wie zum Beispiel Madgalena Brzeska? Neuner zeigt gern die Frau in sich – wer weiß, was ihr in den Sinn kommt? Tweet […]

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags