Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Luschkows Exil

Seit 18 Jahren war Luschkow Bürgermeister und seine Frau ist mit einem geschätzten Vermögen von rund 2,3 Milliarden Euro die reichste Frau Russlands. Neben Korruption wurde unter anderem der schlechte Führungsstil Luschkows gerügt.

Jurij Luschkow ist ein Opfer der Machtkämpfe zwischen den Lagern von Premier Waldimir Putin und Präsident Dmitrij Medwedjew geworden, schreibt die linke Tageszeitung Népszava angesichts der Entlassung des Moskauer Bürgermeisters: “Dem Anschein nach musste der mächtige Moskauer Oberbürgermeister, der von 1992 an die Geschicke der russischen Hauptstadt lenkte, wegen diverser Korruptionsaffären das Feld räumen.

In Russland kursieren schon etliche Karikaturen und Zeichnungen. Ein Paar davon, die mir besonders gut gefällt, will ich euch zeigen:

Jurij Luschkows Vertreibung

Jurij Luschkows Vertreibung

Jurij Luschkow in Medwedews Ungunst

Jurij Luschkow in Medwedews Ungunst

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags