Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Löw – Popel und Argentinien vernaschen (Video)

Unser Bundestrainer Jogi Löw isst seinen Popel. Das ist schon etwas peinlich. Nach dem schönen Sieg der DFB-Auswahl im Achtelfinale gegen Argentinien wurde Jogi Löw von einer Kamera erwischt, als er popelt und anschließend seinen Popel isst. Das Video „Löw eats dirty nose“ machte in diesen Tagen die Runde im Web. Anschließend tauchte noch dieses zweite Video auf, auf dem zu sehen ist, als Löw auch beim anderen Spiel in der Nase bohrt und anschließend das Herausgefischte verspeist. Oder wie er an seinem Achselschweiß riecht. Hier die beiden Videos:

YouTube Preview Image YouTube Preview Image

Nein, unser Bundestrainer ist nicht perfekt. Wer ist schon perfekt? Wer schafft es, im ständigen Blitzlicht der Kameras immer perfekt aufzutreten? Insbesondere wenn so viel auf dem Spiel steht. Der eine kaut an seinen Lippen oder Fingernägel, der andere beschäftigt sich mit seiner Nase. Wichtig ist nicht ob Jogi Löw schwul ist, eine Perücke trägt oder seinen Popel ist – für Deutschland soll das wichtigste Thema sein: kann er die Deutsche Nationalmannschaft dazu bringen heute Argentinien zu schlagen und ins Halbfinale zu kommen. Also hoffe ich dass morgen ein neues Video auf Youtube unterwegs ist mit dem Titel „Löw eats dirty Argentinians“.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags